Sponsoren

Zahlreiche Unterstützer und Sponsoren ermöglichen die Durchführung dieser Spendenaktion und die Spenden selber wiederum helfen Kindern mit Handicap dabei, sich gemeinsam mit Gleichaltrigen zu bewegen. Auf dieser Seite möchten wir uns bei allen ganz herzlich dafür bedanken.

EISs - Erlebte inclusive Sportschule BayernLogo Centuriom Logo Sportivo Fahrradladen aus Sindelfingen LogoAlb-Roller

Sponsoren und Spender:

  • CENTURION (deutscher Bike-Hersteller aus Magstadt): Bereitstellung von zwei Mountainbikes
  • Sportivo-Bikes Sindelfingen, Jürgen Lindner: Bereitstellung und Montage zweier Mountainbikes von Centurion
  • Alb-Roller, Tretroller-Spezialist aus Füssen, Armin Riemann
  • Nordic Sports 4 you, Dietmar Feil, Nordic Trainer

Besondere Spender:

  • Günter Kraus aus Frammersbach legte in 50 Tagen 4475km mit Rennrad und Mountainbike zurück und sammelte dabei einen Spendenbetrag von 3600€. Weitere Frammersbacher haben in dieser Zeit ebenfalls auf verschiedene Art und Weise Kilometer gesammelt, so dass aus Frammersbach insgesamt ein Spendenbetrag von 5500€ gespendet wurde
  • Uwe Neumann hatte in Furth im Wald beim Tag “Furth im Wald bewegt sich” bereits Spenden in Höhe von 1000 € zusammengetragen, als wir diesen Etappenort erreichten. Zusätzlich haben sich beim Skiclub Furth im Wald 50 Tage lang Erwachsene und mehr als 30 Kinder sportlich bewegt und beim Radfahren oder Walken insgesamt 8800km zurückgelegt und dabei Spenden gesammelt.
  • Der Lions Club Coburg Veste mit Präsidentin Dr. Dorotheé Sinha spendete einen Sportrollstuhl im Wert von 4000€ an die EISs-Gruppe Coburg für Rollstuhlbasketball
  • Passau, Uwe Klessinger sammelte bei verschiedenen Institutionen Spenden in Höhe von 2800€ für zwei Boote für die EISs-Gruppe Passau für Kinder mit Handicap
  • Bayerisch Eisenstein sammelte durch Weißwurstessen und durch Spenden im Kramerladen mehr als 800€
  • Neu-Ulm, Oberbürgermeisterin Katrin Albsteiger spendete 500€
  • Ulm, Oberbürgermeister Gunter Czisch spendete ein Handbike für einen Schüler mit Behinderung

Unterstützer (Reihenfolge der Städte und Gemeinden nach zeitlichem Ablauf):

  • BVS Bayern (Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Bayern)
  • Kerstin Abele, fünffache Deutsche Meisterin Rennrollstuhl
  • Claudia Daxenberger, Bayerischer Landessportverband (BLSV) Bezirks- und Kreisvorsitzende Oberbayern
  • Gottlieb-Daimler-Schule 2, Sindelfingen, Schulleitung Karin Bieber-Machner, Joachim Schanz (Begleitfahrzeug auf von Oberjoch bis Passau, Multimedia), Martin Runkel (Ausleihen eines Bobbycars), Uwe Schumacher (Ausleihen eines VfB-Bobbycars), Georg Barth (Unterstützung Handbikestrecke bei Ulm)
  • Lindau, Bürgermeisterin Dr. Claudia Alfons, Bürgermeisterin Katrin Dorfmüller, Patricia Herpich
  • Scheidegg, Bürgermeister Ulrich Pfanner, Christian Reichart, Christian Wagner
  • Gemeinde Oberstaufen, Bürgermeister Martin Beckel, Frau Wieler, Frau Emmenlauer, Steffen Schmitt, Erlebnisbad Aquaria Frau Köberle
  • Balderschwang, Bürgermeister Konrad Kienle, Frau Lesser
  • Müllers Alpe (bei Oberstdorf), Stefanie Müller
  • Fiderepasshütte, Hubert Kaufmann
  • Enzianhütte, Daniel und Ines Schwegler
  • Käseralpe, Andi Knisel
  • Oberjoch, Erste Bürgermeisterin Dr. Sabine Rödel, Martina Tiso-Gardner, Martina Hindelang
  • Füssen, Bürgermeister Maximilian Eichstetter, zweiter Bürgermeister Christian Schneider, Tara Hartmann, Frau Gaiotti
  • Camping Hopfensee, Familie Mayr, Füssen im Allgäu
  • Reintalangerhütte, Andy Kiechle und Robert Schmon
  • Mittenwald, Bürgermeister Enrico Corongiu, Amtsleiter Hermann Baier
  • Gufferthütte, Anita Hartmann
  • Kiefersfelden, Bürgermeister Hajo Gruber, Katrin Aden
  • Flintsbach am Inn, Bürgermeister Stefan Lederwascher, Sebastian Wiesner (Mehrgenerationensport)
  • Reit im Winkl, Bürgermeister Matthias Schlechter, Florian Weindl (Leiter der Tourist-Info), Thomas Gartner (Milchbar)
  • Gemeinde Ramsau, Bürgermeister Herbert Gschoßmann, Rudi Fendt (stv. Bgm. und Chef der Bergwacht), Fritz Rasp (Touristikchef)
  • Camping Simonhof, Familie Grassl, Andi Baatz
  • Kärlingerhaus, Familie Bachmann und das gesamte Hüttenteam
  • Carl von Stahl Haus, Herr Pruckner und das gesamte Hüttenteam
  • Bad Reichenhall, Oberbürgermeister Dr. Christoph Lung, Bürgermeister Hartmann, Frau Angela Schalin
  • Simbach, Bürgermeister Klaus Schmid, Frau Huber
  • Neuhaus, Bürgermeister Stephan Dorn, Kanuclub Neuhaus Sabine und Martin Baumgartl
  • Passau, Oberbürgermeister Jürgen Dupper, 1. Bürgermeister Armin Dickl, Gerlinde Kaupa (BLSV Vorsitzende Kreis Passau), Robert Sommer (Bezirksvorsitzender BKV), Uwe Klessinger (Ehrenmitglied Bayerischer Kanuverband, Mitglied Ältestenrat TV Passau 1862), Kanu-Club Passau Peter Niedermeier, BVS-Inklusions-Beauftragte Annemarie Horsch, Dagmar Otten (EISs Sportgruppe Wasserkraftkinder), Marlene Depold (BLSV Niederbayern)
  • Camping Knauscamp Lackenhäuser, Susan und Matthias Blaul
  • Lusenschutzhaus, Heinz Duschl
  • Buchenau, Bürgermeister Lorenz
  • Bayerisch Eisenstein, Bürgermeister Michael Herzog, die “Kramerin” Monika Holzer und Armin Holzer
  • Furth im Wald, Bürgermeister Sandro Bauer, Touristikleiter Uwe Neumann, Sportreferent Franz Stoiber, Skiclub Furth im Wald
  • Tiefenbach Oberpfalz (Steinlohe), zweiter Bürgermeister Josef Königsberger
  • Georgenberg, Bürgermeisterin Martina Hirnet, zweiter Bürgermeister Herr Völkl, Anton Haider (1. Vorsitzender DKJ Neukirchen), Hedwig Schaller (Berggasthof)
  • Hohenberg an der Eger, Bürgermeister Jürgen Hoffmann
  • Bad Steben, Bürgermeister Bert Horn, zweiter Bürgermeister Herr Gärtner, Frau Josiger
  • Markt Pressig (Welitsch), Bürgermeister Stefan Heinlein, zweiter Bürgermeister Wolfgang Förtsch, Sabine Brückner, Frau Keim, Behindertenbeauftragter Hasan Dag, Freiwillige Feuerwehr Welitsch, Didier Couderc, Wandergruppe Gipfelstürmer, Wandergruppe SV Förtschendorf
  • Coburg, Oberbürgermeister Dominik Sauerteig, Dr. Dorothée Sinha (Präsidentin Lions Club Coburg Veste), Astrid Hess (Vorstand TV 1848, EISs Sportgruppe)
  • Bad Rodach, Bürgermeister Tobias Ehrlicher, zweiter Bürgermeister Ernst-Wilhelm Gelling, Steffi Kowol, Hedda Hanft, Ramona Monzel (Marketing), ThermeNatur Bad Rodach Rene Michel
  • Trappstadt, Bürgermeister Michael Custodis
  • Bad Brückenau, Bürgermeister Jochen Vogel, zweiter Bürgermeister Herr Pfister, David Fronczek, Andre Pfister, Behindertenbeauftragter Andreas Knüttel, Herr Heribert, Gabriele Kienzle
  • Deutsches Fahrradmuseum Bad Brückenau, Ivan Sojc, Steffi Faust
  • Frammersbach, Bürgermeister Christian Holzemer, Lorena Rüppel, Günter Kraus
  • Alzenau, Markus Trageser, zweiter Bürgermeister Helmut Schuhmacher, Brigitte Grebner und Stephanie Huth (Vorsitzende Verein Unbehindert miteinander leben), Alexander Rühl (Dudelsack), Steffen und Tim Trageser
  • Aschaffenburg, zweiter Bürgermeister Eric Leiderer, Barbara Beckmann (Vorsitzende BVS, EISs Sportgruppe Aschaffenburg)
  • Wörth am Main, Bürgermeister Andreas Fath, Landrat Jens Marco Scherf, Herr Braun
  • Amorbach, Bürgermeister Herr Schmitt, Gerhard Köhler, Wolfgang Hertel
  • Gemeinde Collenberg, Bürgermeister Andreas Freiburg
  • Camping-Maintal Collenberg, Peter Nicklos
  • Kirchheim (Unterfranken), Bürgermeister Björn Jungbauer
  • Weikersheim, Stadt Weikersheim, TSV Weikersheim, Walter Frick, Hartmut Halbritter (Fahrradwerkstatt-Profi)
  • Rothenburg ob der Tauber, Oberbürgermeister Dr. Markus Naser, Touristikchef Oliver Raapke, Anke Schrenk
  • Stadt Nördlingen, Oberbürgermeister David Wittner, Rudi Scherer, Frau Traber
  • Demmingen, Ortsvorsteher Stefan Kragler
  • Dischingen, Bürgermeister Alfons Jakl
  • Ulm, Oberbürgermeister Gunter Czisch, Inklusionsbeauftragter Oliver Arnold
  • Neu-Ulm, Oberbürgermeisterin Katrin Albsteiger
  • TSG-Soeflingen Behindertensport, Richard Schulmeister
  • Illertissen-Au Rathaus-Stüberl, Frau Boersing
  • Kreuzthal (Buchenberg), Bürgermeister Toni Barth
  • Deutscher Alpenverein (DAV) Sektion Schwaben, Bezirksgruppe Böblingen, Siegfried Heinkele und Reinhardt Guggemos danken wir für die Spende im Rahmen unseres Lappland-Vortrags für den DAV
  • Johannes Giez, Foto/Film, Design und Animation, Unterstützung und zusammen mit Beatrice Caroli Begleitfahrzeug im Bayerischen Wald
  • Elisabeth Giez, Unterstützung in der Bodenseeregion, Begleitfahrzeug bei den ersten Tagesetappen und in der letzten Woche
  • Magdalena Giez und Giorgi: strampeln des Tretbootes von Lindau nach Nonnenhorn
  • Angelika und Walter Jansen, Biketransport von Oberstaufen nach Füssen
  • Jule und Erik Jansen, Organisation Etappenziel Alzenau, Longboardstrecke
  • Ilona und Ralf Will, Transport der Mountainbikes zum Start
  • Imke und Martin Braess, Bereitstellung und Transport eines Tandems nach Illertissen-Au
  • Lars Bohg, Bereitstellen von Longboards